[ mate und technik ]

Das sublab - ein Hackerspace in Leipzig

Statusdisplay


Taifun: Online  Offline
Trieste: Online  Offline

Livestream


22. bis 25. Mai: CryptoCon


Webcam im Fenster

Mitglied werden

TODO

  • magic teflonrohr is needed for cleaning the printerhead (aussendruchmesser 4mm, innen 3mm)
  • Heizbett ausmessen/kalibrieren
    • Druckbereich (links hintere 1.5 reihen (in Cura) werden nicht gedruckt - Stand 2013-12-12)
    • Wärmeverteilung
  • Lagerbox für Tetrahydrofuran bauen (siehe Mailingliste)
  • Rausfinden, wann Filament wo haftet

Hardware

Druckmaterial

Drucken

  • STL-Datei in Cura (github) öffnen (liegt auf dem Desktop)
  • Objektgröße prüfen
    • X-Achse: 180mm (je nach Justierung auch ein paar Millimeter mehr)
    • Y-Achse: 180mm (je nach Justierung auch ein paar Millimeter mehr)
    • Z-Achse: 99mm Druckbereich
  • mehrere Modelle: alle grün?
  • gcode exportieren: File->Save GCode
  • pronterface öffnen (liegt auf dem Desktop)
  • Druckmaterial aussuchen/bestücken
  • Druckernetzteil anschalten
    • "Connect" drücken um 3D-Drucker anzusteuern
  • Filamentrolle ggf. wechseln -> mit grüner Füllrolle in den Halter
  • Filament einführen
    • erste 2 cm abschneiden
    • in Röhre im Druckkopf einführen
    • schwarzes Führungs-dings befestigen
  • Extruder anheizen (?)
  • ggf. Druckbett heizen
  • Datei laden: File->Open
  • "Andruck": 1x "extrude" drücken
  • "Print" ... und warten
  • ggf. Nachbearbeitung mit Sandpapier (PLA & ABS) oder Aceton (nur bei ABS)

bekannte Probleme

  • Lampenmagic
    • irgendwie scheint der Schalterzustand (bzw. das Schalten) der linken Schreibtischlampe den Drucker zu beeinflussen
    • GAU: Ausfall des Druckers -> Verlust des (Teil-)Objektes
    • Verhalten überzufällig reproduzierbar
      • imho ist das ein EMI Problem
  • Extruder heizt nicht
    • Leitungen zum Heizwiderstand überprüfen

Links