[ mate und technik ]

Das sublab - ein Hackerspace in Leipzig

Statusdisplay


Taifun: Online  Offline
Trieste: Online  Offline

Livestream


Fundsachen



Mitglied werden

[ CryptoCon 13 ]

Cryptocon 13 Flyer

Der Flyer zur CryptoCon 13

Vom 11. April bis 14. April 2013 fand erstmalig die CryptoCon im sublab statt, eine mehrtägige Veranstaltung mit Vorträgen und Workshop mit Fokus auf Daten- und Kommunikationssicherheit. Dabei wurden gemeinsam Lösungen erarbeitet und umgesetzt, um unsere alltägliche Kommunikation sicherer und widerstandsfähiger gegen Preisgabe und Manipulationen zu gestalten.

Mitschnitte und Slides

Die entstanden Aufzeichnungen und verwendeten Slides sind unten im Fahrplan verlinked. Wer einfach selbst stoebern will, findet das Material auch hier. Das Material steht, falls nicht explizit etwas anderes angegeben wird unter CC-BY-SA.

Ankündigung

Cryptocon13

Blick von der Bar zur Buehne

Das Netz ist für die meisten Menschen heutzutage allgegenwärtig.  Längst wird kein grosser grauer Kasten in der Ecke des Arbeitszimmers mehr benötigt, um mit der gesamten Welt in Echtzeit zu kommunizieren.
Neue Mobilgeräte wie Tablets und Smartphones, aber auch Notebooks bringen das Internet an fast jeden Ort der Welt. Persönliche Daten, Erinnerungen wie Fotos und Videos, wichtige Dokumente sind nicht mehr fest verortet, sondern jederzeit und überall verfügbar. Dass die eigenen Daten, das persönliche Nutzungsverhalten und vor allem Kommunikation dabei kaum geschützt sind, bleibt dabei viel zu oft außen vor.
Dabei gibt es längst Mittel und Wege, die eigene Kommunikation gegen Abhören und Manipulation abzusichern, ohne sich dabei mit dem "Charme" der grün-schwarz flimmernden Terminals auseinandersetzen zu müssen. Die Möglichkeit sich relativ sicher im Netz und überhaupt in der digitalen Welt zu bewegen steht heute jedem frei zur Verfügung, denn längst sind Verschlüsselungstechnologien kein Hexenwerk und keine Domäne geschulter Informatiker mehr.
Die Konsequenzen der Entscheidung sich aktiv oder eben nicht mit dem Ganzen auseinanderzusetzen, betreffen keinesfalls nur jeden allein.
Zu schnell können aufgrund eines unbedachten Klicks die Daten von dutzenden Menschen in falsche Hände gelangen. Netzwerke und Beziehungen können blitzschnell verknüpft und analysiert werden. Es gibt ein Vielzahl von Firmen die sich darauf spezialisiert haben, aus diesen Informationen bares Geld zu machen. Selbst wenn man Sozialen Netzwerken, und anderen modernen Technologien kritisch gegenüber steht, sie nur eingeschränkt nutzt oder gar komplett meidet, heisst das nicht, das man vor der Datensammelwut dieser Firmen sicher ist. Warum? Auch darauf wird es Antworten geben.
Wir laden ein vom 11. bis 14.4.2013 im sublab, Dinge auszuprobieren, zu verstehen, Fragen zu stellen, zu sehen wie Datenklau funktioniert und vor allem, wie einfach und gut man sich davor schützen kann.

Programm

11.4.2013 - Donnerstag

21oo sub:lounge CryptoCon13-Warmup mit Musik und Film

12.4.2013 - Freitag

18oo Podiumsdikussion Lasst euch überraschen!
20oo Sicher Surfen Wie surfe ich sicher? Was ist SSL, VPN, TOR, ... und brauch ich das?
Diese und weitere Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet.
Video
21oo ENIGMA Wohl eine der bekanntesten Cryptomaschinen der Geschichte.
22oo Social Engineering Die Kunst andere zu beeinflussen.
Video

13.4.2013 - Samstag

Lounge
12oo Sichere Passwörter Wie finde ich ein sicheres Passwort, welches ich mir merken kann?
Diese Frage und ein sicherer Umgang mit Passwörter aller Art sind Thema dieses Vortrages.
Video
13oo Soziale Verantwortung Unter anderem mit: Soziale Netzwerke und Co. sicher benutzen.
Video
14oo Emailverschlüsselung mit PGP Ein einführender Vortrag rund um die Emailverschlüsselung.
Video
15oo Jabber mit OTR Verschlüsselt und sicher chatten.
16oo Pause
17oo Rechtliches rund um Crypto Ein Vortrag der Roten Hilfe zu Fragen rund um TOR-Exit-Nodes und Passwort-Beugehaft.
18oo Festplattenverschlüsselung Wie, warum, womit? Truecrypt, LUKS, und so weiter.
Video
19oo DMA-Attacken Praktische Vorführung und Erläuterungen rund um DMA-Attacken.
Dieser Vortrag richtet sich an fortgeschrittenes Publikum.
Video
20oo Essen vegane Vokü der Phantomspeisung
Hacklab - Workshopraum
14oo TOR-Workshop Wie surfe ich anonym mit The Onion Router (TOR). Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, das ein Computer mitgebracht wird.
16oo Workshop: Festplattenverschlüsselung Ein praktischer Workshop.
Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, das ein Computer mitgebracht wird, sowie ein externes Speichermedium (z.B. Externe Festplatte) welche zur Datensicherung benutzt werden kann.
Es empfiehlt sich bereits vor der Teilnahme alle wichtigen Daten zu Hause zu sichern!
18oo Workshop: Emailverschlüsselung Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, das ein Computer mitgebracht wird.

14.4.2013 - Sonntag

Lounge
14oo Das Darknet Bitcoins, Darkmarkets, Silkroad und andere verborgene Plätze im World Wide Web.
15oo Metadaten und Wasserzeichen Ein Vortrag rund um Metadaten und Digitale Wasserzeichen.
Video
16oo "HowTo build and cryptanalyse a simple block cipher" Dieser Vortrag richtet sich an fortgeschrittenes Publikum.
17oo Visuelle Verschlüsselung Eine etwas andere Art, Informationen zu kodieren. Dieser Vortrag richtet sich an fortgeschrittenes Publikum.
Video
18oo El Gamal Spielereien Dieser Vortrag richtet sich an fortgeschrittenes Publikum.
Video
19oo Lightning Talks Kurze, kleine spontane Vortraege zu diversen Themen.
Video zu Secret Sharing/Splitting
Video zu Disk-Encryption
Video zu dezentralen VPN
Hacklab - Workshopraum
14oo Workshop: Emailverschlüsselung Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, dass ein Computer mitgebracht wird.
16oo Workshop: Festplattenverschlüsselung Ein praktischer Workshop.
Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, das ein Computer mitgebracht wird, sowie ein externes Speichermedium (z.B. Externe Festplatte) welche zur Datensicherung benutzt werden kann.
Es empfiehlt sich bereits vor der Teilnahme alle wichtigen Daten zu Hause zu sichern!
18oo TOR-Workshop Wie surfe ich anonym mit The Onion Router (TOR). Für die Teilnahme an diesem Workshop ist es notwendig, das ein Computer mitgebracht wird.